Unsere Projekte

Neben dem ständigen Austausch arbeiten wir auch an konkreten Projekten um dem Faraja vor Ort zu helfen. Zum Beispiel mit Equipment. Unten finden Sie alle Informationen zu unseren aktuellen Projekten.

Embrace Infant Warmer

Der Embrace Infant Warmer ist ein spezieller Wärmeschlafsack für Neugeborene, der für mindestens 4 Stunden eine optimale Wärmeversorgung ermöglicht.

Aktueller Status:

Bisher konnten wir dem Faraja Health Center einen Embrace Infant Warmer zur Verfügung stellen. Ein weiteres Wärmekissen, welches als Ersatz dienen kann, soll nun finanziert werden.


Krankenwagen

Mangels Krankenwagen wurden zum Beispiel Unfallpatienten in privaten Fahrzeugen oder Taxen, verbunden mit einem großen Risiko und teils starken Schmerzen für die Patienten, in ein anderes Krankenhaus verlegt.

Das haben wir mit einem Krankenwagen für das Faraja geändert.

Aktueller Status:

Das Projekt ist vollständig finanziert und der Krankenwagen ist bereits in Himo im Einsatz.


Materialien für das Training Institute

Um weitere Lehrgänge im Faraja Health Training Institute anbieten zu können und die bisherigen Lehrmöglichkeiten zu verbessern, werden dringend mehr Unterrichts- und Übungsmaterialien benötigt. Diese Materialien, unter anderem z.B. medizinische Modelle, sind wichtig für die Veranschaulichung der Unterrichtsinhalte, eigenständiges Lernen und praktische Übungen.


Aktueller Status:

Zurzeit sammeln wir Spenden für Fachliteratur, Modelle (insbesondere Geburtssimulator) und ein digitales Mikroskop. Dabei freuen wir uns sowohl über direkte Materialspenden, als auch über finanzielle Spenden, um weitere Materialien kaufen zu können. 

 

Wir freuen uns sehr bereits eine Spende im Wert von 1000$ von Triton International erhalten zu haben.