Der Verein

Der Verein Afya Himo e.V. wurde im September 2016 gegründet und möchte dazu beitragen die Gesundheits-versorgung in Himo, Tansania zu verbessern. 
Weiterlesen…

Faraja in Tansania

Faraja Hospital

privatfinanziertes Krankenhaus in Himo

 

Faraja Health Training Institute  

College zur medizinischen Ausbildung

Unsere Projekte

Neben dem ständigen Austausch arbeiten wir auch an konkreten Projekten um dem Faraja vor Ort zu helfen. 
Weiterlesen…



Aktuelles

Feier Amboss Zugang für das Faraja Health Training Institute:

20jähriges Jubiläum:

Am 27.10.2018 fand in Marburg ein Treffen zum 20jährigen Jubiläum des Faraja Hospital statt. Vor zwanzig Jahren hat Dr. Minja sich einen einzelnen Raum in Himo gemietet und angefangen mit einfachsten Mitteln Patienten zu behandeln. Nach und nach hat er das Krankenhaus aufgebaut, das heute eine bedeutende Rolle für die Gesundheitsversorgung der Kilimanjaro Region spielt. 

Anlässlich des Jubiläums fand ein Treffen in Marburg statt, an dem alle Organisationen und Unterstützer aus Deutschland, sowie Dr. Minja und weitere Ärzte aus dem Faraja Hospital und der tansanische Botschafter teilgenommen haben. Ziel dieses Treffens war es zusammen zu überlegen, wie wir das Krankenhaus weiter verbessern und stabilisieren können, sowie die Ausbildung vom medizinischem Personal bestmöglich fördern können. Nach einem intensiven Dialog, Diskussionen und Vorträgen setzten wir uns schließlich neue Ziele und machten Vorschläge für Projekte, um diese Ziele zu erreichen. 

Die drei wichtigsten Ziele, die für die nahe Zukunft gesetzt wurden waren:

- eine stabile Stromversorgung: bei Stromausfällen soll durch ein spezielles System bis zum Anspringen des Generators eine durchgehende Stromversorgung sichergestellt werden. 

- durch die Facharztausbildung von weiteren Ärzten soll die Nachfolge von Dr. Minja gesichert werden, sowie die medizinische Versorgung durch Spezialisten verbessert werden. 

- das Faraja Health Training Institute soll vor allem durch mehr Lehrmaterialien verbessert werden, um eine gute Ausbildung der Studenten gewährleisten zu können

Afya Himo e.V. sieht seine Aufgabe in diesem Prozess insbesondere in der Unterstützung der Ausbildung von medizinischem Personal im Faraja Health Training Institute. 

Zurzeit sammeln wir daher vor allem Spenden für Modelle, Bücher, Mikroskope und weitere Lehrmaterialien, die dringend benötigt werden. (s. auch Projekte).

Dr. Minja zu Besuch beim Verein:

Im August war Dr. Minja (Leiter des Faraja Hospital) zu Besuch beim Verein. Bei einem gemeinsamen Grillabend mit den Vereinsmitgliedern und Dr. Minja konnten wir uns persönlich über die Fortschritte im Krankenhaus und die Einsatzfahrten des gespendeten Krankenwagens austauschen. 

Dr. Minja nutzte zudem die Gelegenheit, um sich sowohl bei uns als auch beim DRK für die Spenden und die Unterstützung zu bedanken (mehr Infos zu den Projekten hier)

Natürlich haben wir die Zeit auch genutzt, um die weiteren Schritte und Projekte zu besprechen. Daher widmen wir uns nun mit neuen Ideen und Ansätzen der Unterstützung insbesondere des Faraja Health Training Institute. Dabei freuen wir uns wieder über eure Unterstützung oder Spende.